« zurück zur Übersicht
Bundesfinale Jugend Präsentiert – Optimal!

Bundesfinale Jugend Präsentiert – Optimal!

Geschrieben von Bernd Stinsmeier am Mittwoch, 18. September 2019

Drei Tage Berlin, Hochkonzentration für zwei Präsentationen und eine Menge Spaß mit anderen SchülerInnen aus der ganzen Republik .... so würden Fiona Beese, Jule Petersen, Lotte Franke und Lynn Franzke aus der 10a ihr Wochenende beschreiben.

Mit der Projektwoche im Herbst 2018 begann für die vier ihr Weg nach Berlin. Eine Woche lang widmeten Sie sich der rhetorischen Situationsanalyse, Redestruktur, Argumentation, Medieneinsatz, Körpersprache und Stimmführung.

Als Schul- und Regionalrundensiegerinnen wurden sie im Frühjahr zur Präsentationsakademie eingeladen, die sie auf das Bundesfinale Jugend präsentiert an diesem Wochenende in Berlin vorbereitete. Am Samstag galt es nun in zwei Präsentationen die Jury der Vorrunde zu überzeugen. Bewertet wurden die Sachkenntnis, das Darstellungsvermögen und die Adressatenorientierung.

Die Konkurrenz war groß. 140 SchülerInnen aus dem ganzen Bundesgebiet traten mit ihren Präsentationen zum Thema „Optimal“ an. „Gibt es einen optimalen Weg den Klimawandel aufzuhalten?“ fragten sich Jule, Lotte und Lynn. Fiona verschrieb sich dem Thema „Das Gehirn: der optimale Kompass der Zukunft?“

Unsere vier schlugen sich wacker. Leider hat es nicht ganz für das Finale der besten sechs am Sonntag gereicht. Trotzdem zeigten sich unsere vier Präsentatorinnen guter Dinge und versprachen dem Projekt weiter treu zu sein. In der nächsten Woche beginnt wieder die Projektwoche am Gymnasium Altona.

Die 9. Klassen werden sich dann der Rhetorik widmen und Fiona, Jule, Lotta und Lynn werden beim Schulfinale als Jurorinnen ihre Tipps den 9. KlässlerInnen mit auf den Weg geben!

Fotos: privat
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net